21.07.2021
in Hohlräumen, vor allem in Baumhöhlen. Gerade im Siedlungsraum sind diese jedoch Mangelware und werden immer seltener. In Heiligenkreuz wurden in Zusammenarbeit mit der Gemeinde und der Forstverwaltung vor kurzem 10 Vogelnistkästen durch die Natur- und Bergwacht Baden montiert. Diese wird die Kästen auch in Zukunft beobachten und betreuen. Wir hoffen, dass die Aktion gut angenommen wird und bedanken uns bei der Natur- und Bergwacht für die Umsetzung des Projektes. Projekt Birdhelp Crowdfunding Berg- und Naturwacht NÖ
GEMEINDE HEILIGENKREUZ Hauptstraße 7 | 2532 Heiligenkreuz T: +43 (0) 2258 8720 F: +43 (0) 2258 8721 E: gemeinde@heiligenkreuz.gv.at
PARTEIENVERKEHR MO 08 bis 12 Uhr DI 08 bis 12 Uhr und 16 bis 18 Uhr MI 08 bis 12 Uhr DO 08 bis 12 Uhr FR 08 bis 12 Uhr
copyright © 2021 Gemeinde Heiligenkreuz
Heiligenkreuz im Wienerwald

Montage von Vogelnistkästen in Heiligenkreuz

Projekt

Birdhelp:

Wir

helfen

der

Vogelwelt

mit

von

der

Lebenshilfe

gebauten

Nistkästen. Für Brutplätze und Artenreichtum unserer heimischen Vögel.

Die Population an Feldvögeln ist in den letzten Jahren in Österreich dramatisch gesunken. Die Wissenschaft spricht von einem schleichenden Vogelsterben. Dies könnte bereits in einigen wenigen Jahren das Aussterben vieler heimischer Vogelarten zur Folge haben. „Der Entfall von Brutgelegenheiten ist entscheidend für das Vogelsterben in Österreich. Durch die Bereitstellung von Nistmöglichkeiten können wir dem effektiv entgegenwirken.“ betont Projektleiter Reinhold Tittel. Viele heimische Vogelarten sind Höhlenbrüter. Sie legen ihr Nest nicht frei auf Ästen oder am Boden an, sondern vor Wind, Wetter und Nesträubern geschützt
Dr. Hans-Christian Egger, DI. Johann Kornigg, Susanna Egger, Karl Reichspfarrer, Helga Kornigg, Bgm. Winter, Bernhard Hager
© 2021 Gemeinde Heiligenkreuz

Montage

von

Vogelnist-

kästen in Heiligenkreuz

Projekt

Birdhelp:

Wir

helfen

der

Vogelwelt

mit

von

der

Lebenshilfe

gebauten

Nistkästen.

Für

Brutplätze

und

Artenreichtum

unserer

heimischen Vögel.

Die Population an Feldvögeln ist in den letzten Jahren in Österreich dramatisch gesunken. Die Wissenschaft spricht von einem schleichenden Vogelsterben. Dies könnte bereits in einigen wenigen Jahren das Aussterben vieler heimischer Vogelarten zur Folge haben. „Der Entfall von Brutgelegenheiten ist entscheidend für das Vogelsterben in Österreich. Durch die Bereitstellung von Nistmöglichkeiten können wir dem effektiv entgegenwirken.“ betont Projektleiter Reinhold Tittel. Viele heimische Vogelarten sind Höhlenbrüter. Sie legen ihr Nest nicht frei auf Ästen oder am Boden an, sondern vor Wind, Wetter und Nesträubern geschützt in Hohlräumen, vor allem in Baumhöhlen. Gerade im Siedlungsraum sind diese jedoch Mangelware und werden immer seltener. In Heiligenkreuz wurden in Zusammenarbeit mit der Gemeinde und der Forstverwaltung vor kurzem 10 Vogelnistkästen durch die Natur- und Bergwacht Baden montiert. Diese wird die Kästen auch in Zukunft beobachten und betreuen. Wir hoffen, dass die Aktion gut angenommen wird und bedanken uns bei der Natur- und Bergwacht für die Umsetzung des Projektes. Projekt Birdhelp Crowdfunding Berg- und Naturwacht NÖ

Heiligenkreuz

im Wienerwald

Dr. Hans-Christian Egger, DI. Johann Kornigg, Susanna Egger, Karl Reichspfarrer, Helga Kornigg, Bgm. Winter, Bernhard Hager